Das Leistungsspektrum der HALLER-Gruppe

 

Als Zulieferbetrieb für Nutzfahrzeuge, Flurförderermaschinen und Landmaschinen wurden im letzten Jahr ca. 5000 Tonnen Blech und ca. 235 Kilometer Stahl-Stangenware an 5 modernen Laserschneidanlagen in Pönning verarbeitet. Mit einer Flachbettlaseranlage können Blechzuschnitte bis zu 25 Millimeter Materialstärke, bei einer maximalen Teilegröße von 1,5 mal 3,0 Meter hergestellt werden. Mit einer Laserstanzanlage werden die Arbeitsschritte Bohren, Durchbrüche und Konturen stanzen, mit Laser schneiden, Lüftungskiemen stanzen und Gewinde bis 8 Millimeter Bohren in einem Arbeitsgang  vorgenommen.  Ein Lifter beschickt die Anlage mit Material aus dem Vorratsbunker und   lagert die fertigen Teile auf einer Palette selbsttätig. Die einzige Röhrlaseranlage Niederbayerns kann Rohre im Bereich von 16 bis 150 Millimeter Durchmesser und einer Materialstärke bis 6 Millimeter verarbeiten. In einem Arbeitsgang können Bohrungen, Durchbrüche, Gravuren und der Zuschnitt mit einer Genauigkeit von 2/10 gefertigt werden.

Neben Funktion, Form und Design spielt die Oberfläche eine wichtige Rolle, ob lackiert oder galvanisiert, ob poliert oder bedampft.

Ausgestattet mit prozessgesteuerten Galvanik-, Polier-, Lackier- und Ultraschallautomaten setzen wir Oberflächen auf Metall oder Kunststoff für jede Branche glänzend in Szene.


In der HATEC Plattling werden Stanzteile, Stanz- /Umformwerkzeuge, Serien-Dreh- und Frästeile und galvanische Oberflächen wie vergolden, versilbern und vernickeln hergestellt. Insgesamt ist Plattling  süezialisiert auf Metallveredelung
, Schleifen / Polieren
, Werkzeugbau, 
Galvanisieren und 
Bedampfen.

In Trabitz produziert die Firma Hatec mit verschiedenen Pressen, die einen Druck von bis zu 400 Tonnen erzeugen, Einzelteile für die Abgastechnik.
Das zertifizierte Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001:2008 ist fester Bestandteil des Unternehmens und sichert qualitativ hochwertigste Produkte durch alle Prozessschritte.
Durch die Tätigkeit im Automobilbereich sind höchste Qualitätsansprüche eine Selbstverständlichkeit. 
Mit den modernen Meß- und Analysesystemen können jederzeit sichere Prozesse und gleichbleibende Qualität auf höchstem Niveau gewährleistet werden.


Die HATEC Zahorany hat sich spezialisiert auf Schweißen
, Zerspanung
, Zuschnitt
, Lackieren, Sandstrahlen und Komplettbearbeitung. Zur Sicherstellung gleichbleibender Qualität arbeiten der Betrieb mit zertifizierten Lieferanten zusammen und ist selbst zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008, DIN EN ISO 3834-2 und besitzt die Herstellerqualifikation zum Schweißen von Stahlbauten nach DIN 18800-7:2008-11, Klasse E.

2016 installiert die Hatec s.r.o in Tschechien zwei weitere Schweißroboteranlagen der Fa. Cloos.

 

In der HATEC Pönning wird Metallverarbeitung, 
Laserschneiden, 
Rohrbearbeitung
, Kanten / Stanzen
, Ziehen / Umformen, 
Lackieren
 und Baugruppenmontage betrieben.

So verschieden die Anforderungen der Kunden an die Hatec Pönning auch sind, das Ziel ist immer: TOP QUALITÄT !

Die Produkte und Prozesse werden von der Qualitätssicherung ständig überprüft und verbessert.
Aber auch das Qualitätsmanagementsystem selbst unterliegt einem steten Verbesserungsprozeß, der von der Geschäftsleitung gefördert und von jedem einzelnen Mitarbeiter getragen wird.


Auf den 3D-Messmaschine können sehr komplexe Teile und Baugruppen auf Maßhaltigkeit überprüft werden.


Zur Sicherstellung gleichbleibender Qualität arbeitet der Betrieb mit zertifizierten Lieferanten zusammen und ist selbst zertifiziert nach
DIN EN ISO 9001:2008, DIN EN ISO 3834-2 und besitzt die Herstellerqualifikation zum Schweißen von Stahlbauten nach DIN 18800-7:2008-11, Klasse E.

 

In den beiden letzten Jahren wurden eine Reihe von neuen Maschinen angeschafft, z. B eine Weber NLC Nassschleifmaschine  mit einer Arbeitsbreite von 1300 mm für Stahl und NE-Metalle, EinButhGrav NE-Metallbearbeitungszentrum mit einer Bearbeitungsgröße von 1250 mmX2000 mm mit einem Vakuu,-Spanntisch,

ein TruLaser Cell 7040 mit einer Bearbeitungsgrpße von x=40000 mm, Y=1500 mm, z=750 mmm, eine Correananayak VH-Plus mit einer Bearbeitungsgröße von x=4000 mmm, y=1200 mmm, z=1700 mm und eine Mitutoyo Crysta Apex S9106 mit einem Messbereich von x=905 mm, y=1005 mm und z=605 mm.

Mit der  Flatrmaster 88160 von ARKU ist seit September 2013 eine neue hydraulische Präzisionsrichtmaschine im Einsatz. Walzpresse, mechanische oder thermische Trennverfahren sowie Wärmeeinwirkungen können Spannungen und Unebenheiten im Blech verursachen ...

Mit der neuen Abkantpresse TruBend 7036 aus dem Hause TRUMPF  wurde der Maschinenpark erweitert. Die Neuerwerbung zeichnet sich durch hohe Geschwindigkeits- und Beschleunigungswerte von Druckbalken und Hinteranschlag aus.

Die True Bend Cell 5000 und 7000 der Firma TRUPF biegen seit 2016 vollautomatisiert Blechteile von Streichholzschachtelgröße bis zu 3 Meter länge und 60 kg Gewicht.

Von der klassischen Metallverarbeitung hat sich das Leistungsspektrum mit Fokus auf die Voll- und Teilautomatisierung über die gesamte Prozesskette von der Konstraktion und Entwicklung bis zur Herstellung und Montage ganzer Baugruppen erweitert.

Näheres zu den technischen Daten der HATEC Gmbh finden Sie unter. http://www.Haller Gruppe.de/Hatec Pönning GmbH/Technische Daten

 

 

© to-gether, Webdesign Thomas Semmler